Lebkuchen-Herzen

Yay der Herbst ist da und mit ihm all die tollen, süssen Versuchungen. Meine liebste importiere Leckerei sind mit Sicherheit Lebkuchen-Herzen. Heuer aber nicht vom Oktoberfest sondern Do it yourself!

Wir haben für unsere Nachbarn ein Oktoberfest organisiert mit Weisswürstel, Brezen, Weizen und Schlager. Nicht fehlen durften natürlich die Lebkuchen-Herzen! Sie sind superfein und eignen sich perfekt um Freunden und Familie eine ganz persönliche Freude zu machen.

Also ab in die Küche. Diese Zutaten reichen für ca. 15 mittelgrosse Herzen:

  • 200g Margarine oder Butter
  • 250g Zucker
  • 500g Honig
  • 1 Pck. Lebkuchengewürz (ca. 12g)
  • 4 EL Kakaopulver (gehäufte EL)
  • 2 Eier
  • 1kg Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zuerst die Butter oder Margarine zusammen mit dem Zucker und dem Honig in einem Topf erhitzen. Dann das Lebkuchengewürz und das Kakaopulver einrühren. Die dickflüssige Mischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen, die Eier dazu geben. Dann die abgekühlte Mischung unterühren und zu einem Teig kneten. Einfacher gehts mit einer Rührmaschine.

Den Teig knapp 1cm dick ausrollen, je dünner desto knuspriger. Ich habe mein Wunschherz aus Karton ausgeschnitten und mit Frischhaltefolie eingefasst. Mit einem Rüstmesser kann die Vorlage dann leicht nachgefahren werden und ganz individuelle Lebkuchen-Herzen ausgeschnitten werden. Natürlich können auch Guetzli Formen genommen werden.

Die Herzen dann im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-15 Min backen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit bereitet man den Zuckerguss für die Verzierung vor. Hierzu habe ich 3 Eiweiss, Puderzucker und ein Spritzer Zitronensaft zu einer glatten Masse verrührt. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und vor dem Auftragen am besten noch etwas kühl stellen. Der Zuckerguss härtet rasch aus und hält bombenfest!

Mit einer ganz feinen Tülle oder einem speziellen Zuckerguss Stift gelingen auch feine Buchstaben. Mit Lebensmittelfarbe ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Die Herzen werden fluffig und duften einfach himmlisch. Luftdicht verpackt bleiben sie auch einige Tage schön weich.

Dann wünsche ich ein tolles Oktoberfest und viel Freude an diesem Schmackerl!

438 Total Views 3 Views Today
facebookpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.