The Beach Hut

Stände bei Ebbe so weit das Auge reicht, Grasbüschel die sich im Wind wiegen, Pastellfarben – und ein kleines Strandhäusschen! Nordisches Strandfeeling geht nicht nur im Sommer und nicht nur am Meer. Jetzt holen wir uns die Beach Hut in den Garten!

Gartengeräte, Werkzeuge und Co. brauchen Platz. Es musste also ein Gartenhäusschen her. Da war schnell klar, es musste im nordischen Stil sein und in einer hellen Farbe. Per Zufall fanden wir dieses Modell in einem hellen Blaugrau (unsere Hochzeitsfarbe hihi).

Um dem Ganzen noch etwas Strandfeeling zu geben, hab ich ein kleines Vintage Holzschild gemacht. Die Anleitung zum Holzschild mit Aufschrift findet ihr in einem älteren Post: www.lecoincreatif.ch/ausgeschildert

Diesesmal habe ich mit der Heisleimpistole noch ein paar Muscheln angebracht. Schöne Erinnerung: Sie stammen wirklich von einem wunderbaren Strand in Irland.

Natürlich darf auch der Used-Look nicht fehlen. Den erreicht man ganz leicht, in dem die Kanten des Schildes etwas mit Schleifpapier angerauht werden.

So ein Holzhäuschen ist natürlich wandelbar. Der Dachgiebel, der Türvorstand und die leichten Wände bieten viel Gestaltungsfreiraum für Erinnerungen und Sammelstücke vom Strand.

Und auch wenn uns der Sommer allmählich verlässt, Blautöne, helles Grau und nautische Dekoration passen eigentlich in jede Saison.

Auf einen schönen Spätsommer!

486 Total Views 1 Views Today
facebookpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.