Herbstgemütlichkeit

herbstgemuetlichkeit0101

Der Herbst lässt sich nicht mehr verleugnen – doch wollen wir das überhaupt? Nein, denn wir machen es uns jetzt richtig gemütlich!

Das A und O für den Herbstlook sind warmes Licht und weiche Textilien. Farbnuancen zwischen Creme und Braun bis hin zu Rottönen geben den Ton an.

Um es also richtig kuschelig zu haben, kommen Plaids und weiche Kissen aufs Sofa oder über die Sessellehne. Decken aus Kunstfell sind besonders flauschig und haben Chalet-Charme.

herbstgemuetlichkeit0105

Perfekt zum Herbstlook passen Motive wie Füchse, Hirsche und andere Wald-Elemente. Die kleine Fuchsfigur aus Stroh bekommt also einen weichen Partner in Form einer Kissenhülle. Ein Hauch Karo und ein bisschen Vintage dürfen natürlich auch nicht fehlen.

herbstgemuetlichkeit0102

Ein paar bunte Äste von draussen oder ein Bündel Zimtstangen bringen herbstliche Farbtöne nach drinnen.

herbstgemuetlichkeit0106

Was gibt es Schöneres als sich an kühlen Herbsttagen vor den Kamin zu kuscheln? Wer keinen hat, kann mit einer Kaminkonsole prima tricksen. Ein Meer an Kerzen vor der Konsole am Boden hat fast den gleichen Effekt wie ein helles Feuer. Wer es praktischer mag, begnügt sich mit ein paar Kerzen obendrauf.

herbstgemuetlichkeit0108

Gerade grosse Gläser und Vasen kann man gut mit Sand befüllen, kleinen Blättern, getrockneten Früchten, Gewürznelken, usw. Das gibt den Kerzen Halt und duftet unheimlich gut.

In das Metallhäuschen habe ich eine Lichterkette gelegt. So erstrahlen die kleinen Fensterchen immer in warmem Licht und es brennt bestimmt nichts an.

herbstgemuetlichkeit0104

Auch wenn man keinen echten Kamin hat, ist ein Korb mit Feuerholz ein schönes Deko-Element. Hier verziert mit einem urigen Leinenband mit Hirschmotiv.

herbstgemuetlichkeit0103

Keinenfalls verzichten möchten wir auf den Herbstklassiker, den Kürbis! Ob ausgehöhlt oder einfach natürlich, sie machen sich super als Tischdekoration, vor der Haustür oder auf Fenstersimsen.

herbstgemuetlichkeit0110

Ich habe mich für zwei Exemplare in farblich passendem Beige und Weiss entschieden. Sie harmonieren sehr gut mit den in Wachs getauchten Tannenzapfen.

Tannenzapfen und andere Fundstücke aus dem Wald lassen sich prima in Vasen oder Schalen arrangieren.

herbstgemuetlichkeit0109

Es muss also gar nicht immer die überteuerte Dekoration aus dem Laden sein. Viele superschöne und authentische Stücke findet man auf einem Spaziergang durch den Wald – den Nebel nehmen wir in Kauf 🙂

herbstgemuetlichkeit0107

Ich wünsche euch schöne, gemütliche und bunte Herbsttage!

649 Total Views 1 Views Today
facebookpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.